Insektenfreundliche Pflanzen

Insektenfreundliche Pflanzen erfreuen sich immer gr├Â├čerer Beliebtheit. Diese Pflanzen tragen dazu bei, das ├ľkosystem im Garten oder auf dem Balkon zu st├Ąrken und die Vielfalt der Insekten zu f├Ârdern. Im Folgenden werden einige wichtige Aspekte beleuchtet, die bei der Wahl insektenfreundlicher Pflanzen ber├╝cksichtigt werden sollten.Zun├Ąchst einmal sollten Pflanzen ausgew├Ąhlt werden, die Nektar und Pollen produzieren. Hierzu geh├Âren beispielsweise Krokusse, Astern, Lavendel oder Sonnenblumen. Auch Kr├Ąuter wie Thymian, Rosmarin oder Salbei sind insektenfreundlich und eignen sich zudem auch noch zum W├╝rzen von Speisen.Dar├╝ber hinaus sollten die Pflanzen auch den Bed├╝rfnissen der Insekten entsprechen. Viele Insekten legen ihre Eier auf oder in Pflanzen ab. Hierzu eignen sich beispielsweise Brennnesseln, Schmetterlingsflieder oder der gemeine Holunder. Auch das Bereitstellen von Nistpl├Ątzen, wie beispielsweise Totholz oder Insektenhotels, f├Ârdert das Vorkommen von Insekten im Garten.Insektenfreundliche Pflanzen tragen auch zur Bek├Ąmpfung von Sch├Ądlingen bei. Durch die Ansiedlung von Insekten, die sich von Sch├Ądlingen ern├Ąhren, kann auf den Einsatz von Pestiziden verzichtet werden.Nicht zuletzt sollten auch regionale Aspekte bei der Wahl der Pflanzen ber├╝cksichtigt werden. Denn nicht alle Pflanzen sind in jeder Region gleicherma├čen geeignet. So sollte man sich zum Beispiel ├╝ber die bevorzugten Nahrungspflanzen von Schmetterlingen in der eigenen Region informieren.Insgesamt bieten insektenfreundliche Pflanzen viele Vorteile. Sie f├Ârdern die Biodiversit├Ąt, tragen zur Bek├Ąmpfung von Sch├Ądlingen bei und erfreuen uns mit ihrer Sch├Ânheit. Wer seinen Garten oder Balkon insektenfreundlich gestaltet, tut damit nicht nur den Insekten, sondern auch sich selbst etwas Gutes.

Sie wollen Insekten anlocken? Hier finden Sie einige Pflanzen, die Bienen, Hummeln und Schmetterlinge m├Âgen:

Balkon:

  • Goldlack
  • Kapuzinerkresse
  • Verbene
  • M├Ąnnertreu
  • Wandelr├Âschen
  • L├Âwenm├Ąulchen

Blumenbeet:

  • Sonnenblumen
  • Margeriten
  • Katzenminze
  • L├Âwenzahn
  • Glockenblume
  • Schafgarbe
  • Akelei
  • Lavendel
  • Lupine
  • Wilde Malve
  • Astern
  • ungef├╝llte Dahliensorten
  • F├Ąrberkamille
  • Rundbl├Ąttrige Glockenblume
  • Wiesenflockenblume
  • Wegwarte
  • Gelbes Sonnenr├Âschen
  • Kleines Habichtskraut
  • Gew├Âhnlicher Hornklee

Gem├╝sebeet:

Gew├╝rzkr├Ąuter:

  • Lavendel,
  • Salbei
  • Rosmarin
  • Pfefferminze
  • Borretsch
  • Basilikum
  • Bergbohnenkraut
  • Bergminze
  • Minze
  • Oregano,
  • Salbei
  • Zitronenmelisse
  • Thymian

Wildblumen f├╝r Hummeln

  • Fr├╝hlingsadonis
  • Kornrade
  • Gemeine Akelei
  • Ackerrittersporn
  • Karth├Ąusernelke
  • Winterling
  • Pechnelke
  • Wilde Malve
  • Wiesensalbei
  • Gro├če Fetthenne

Wildblumen f├╝r Schmetterlinge

  • Wundklee
  • Skabiosenflockenblume
  • Bunte Kronwicke
  • Wilde M├Âhre
  • Natternhopf
  • Zypressenwolfsmilch
  • Wiesenwitwenblume
  • Moschusmalve
  • Wilder Majoran
  • Taubenskabiose

Insektenfreundliche Pflanzen erfreuen sich immer gr├Â├čerer Beliebtheit. Diese Pflanzen tragen dazu bei, das ├ľkosystem im Garten oder auf dem Balkon zu st├Ąrken und die Vielfalt der Insekten zu f├Ârdern. Im Folgenden werden einige wichtige Aspekte beleuchtet, die bei der Wahl insektenfreundlicher Pflanzen ber├╝cksichtigt werden sollten.Zun├Ąchst einmal sollten Pflanzen ausgew├Ąhlt werden, die Nektar und Pollen produzieren. …

Insektenfreundliche Pflanzen