Sament├╝tchen Nr. 24 Mohnblume

Anbau: Als ideal f├╝r die Aussaat ins Freie gelten die Monate┬áM├Ąrz bis Mai. Dann ist auch der Boden noch offen und die Pflanzen haben kaum Konkurrenz. Mohn k├Ânnen Sie breitw├╝rfig oder in einem Reihenabstand von 30 Zentimetern auss├Ąen. Anschlie├čend, je nach Sorte, auf einen Abstand von 20 bis 30 Zentimetern ausd├╝nnen. Bei Herbstsaaten kommt es zu einer fr├╝heren Bl├╝te. Sie k├Ânnen den Boden zuvor mit etwas Kompost anreichern. Halten Sie die Samen nach der Aussaat gleichm├Ą├čig feucht.

Pflege: Generell ist Mohn eine ├Ąu├čerst pflegeleichte Pflanze. W├Ąhrend l├Ąngerer Trockenzeiten k├Ânnen Sie sie regelm├Ą├čig gie├čen. Au├čerdem sollten Sie Verbl├╝htes regelm├Ą├čig entfernen, auch um zu viel Selbstaussaat zu verhindern. D├╝nger ist nicht notwendig, wenngleich sich die Sorten des T├╝rken-Mohns ├╝ber eine Gabe Kompost vor der Bl├╝te freuen.

Saatguternte: Je nach Sorte dauert es vier bis sechs Wochen nach dem Ende der Bl├╝te, bis die Kapseln reif f├╝r die Ernte sind. In der Regel ├Âffnen sich die Mohnkapseln von selbst und unter dem oberen Kranz sind ├ľffnungen f├╝r die einzelnen Kammern zu erkennen. Sp├Ątestens dann sollten Sie die Mohnsamen ernten.
Wenn Sie einen Mohn angebaut haben, k├Ânnen Sie testen, ob die Samen reif sind, indem Sie die Fruchtst├Ąnde leicht sch├╝tteln. Rasseln die Samen, sind sie die Kapseln reif f├╝r die Ernte. Bei der Ernte gehen Sie folgenderma├čen vor: mindestens 2 Tage vorher kein Regen, einen sonnigen Tag zur Ernte w├Ąhlen, Ernte am fr├╝hen Nachmittag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr dar├╝ber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .